STEPHANY, Lorenz Laurentius

Maßgeblich beteiligt an der Einführung des Protestantismus im Saarland, speziell  Raum Ottweiler war

STEPHANY, Lorenz Laurentius

Pfarrer, Superintendent, Hofprediger

* Reichelsheim/Wetterau, Hessen, Deutschland 1532

oo 1555 Sara Scheffer

+ Weilburg, Hessen Deutschland 1616

Er gehört zu unseren Vorfahren. Zahlreiche seiner Kinder wurden ebenfalls Pfarrer oder hatten solche geheiratet.

„Für das Grab seiner Frau ließ Stephani eine große Sandsteinplatte, mit seinem
Familienwappen, anfertigen. Der Grabstein ist noch heute in der Vorhalle des
Geindehauses in Ottweiler zu sehen. Die Umschrift auf dem Rande des Steines ist aus
dem Römerbrief des Apostels Paulus Kapitel 4 Vers 25 “ welcher ist um unser Sünden
willen dahingegeben und um unserer Gerechtigkeit willen auferweckt“.
Das Wappen auf dem Grabstein zeigt eine Hausmarke, die in dem Wappenschild sitzt.
Es ist ein durch die Mitte geteiltes Rechteck. Die Trennungslienie verläuft weiter
nach unten und endet in einem abgeknickten Kreuz.“

Zu seinem Leben git es einen Artikel von Franziska Bandur und einen in der Saarlandbiografie.